Hochzeitsfotografie

Mit Erfolg und viel Spaß haben Monique & ich die ersten Hochzeitsfotografie Workshops durchgeführt. Zu Beginn der Vorbereitung haben wir uns gefragt: Was hätten wir gerne vor dem Start gewusst? Was hätte uns geholfen? Wie hätten wir Fehler vermeiden können? Und genau unter diesen Gesichtspunkten haben wir den Workshop aufgebaut.

Während eines fundierten Theorieteils erfährst Du alles über die wichtigen Aspekte eines Hochzeitsfotografen: Vom Administrativen über Preisgestaltung bis hin zu einer guten Kundenbetreuung.

Im anschließenden, ausführlichen Praxisteil wird in toller Kulisse und Setup mit ein, oder sogar zwei, Brautpaaren das neu Erlernte fotografisch umgesetzt. Dafür nehmen wir uns ausreichend Zeit, um auch auf jeden Einzelnen eingehen zu können. Eure Bilder könnt ihr natürlich für Eurer Portfolio nutzen.

Dein Workshop

Meine Coachings sind absolut individuell. Je nach dem wo bei Dir der Schuh drückt wird sich der Aufbau danach ausrichten.

Bist Du Anfänger, dann werde ich Dich und Deine Kamera miteinander vertraut machen. Möchtest Du Dein Marketing überprüfen, dann machen wir das gemeinsam. Ich gebe Dir nützliche Tipps rund um Deinen öffentlichen Auftritt. Neben meiner Foto Arbeit, arbeite ich auch an Webseiten und Logos im Design Bereich. Du kannst also von meiner Erfahrung profitieren.

Willst Du Dich in einem Bereich vertiefen, dann versuche ich Dich auch dort zu unterstützen. Je nach Deinen Wünschen organisiere ich ein Model – oder zwei. Du bist der Boss! Deine Wünsche zählen bei den Coachings.

Die letzten

Workshops

Schau doch mal auf unserem Blog vorbei, da schreiben wir immer ausführlicher über unsere Workshops und Du kannst Dir ein Bild davon machen, was für Settings wir für Dich präsentieren.

Blog Einträge
01
03
TESTIMONIALS

Sabrina

"Ich muss sagen, die Entscheidung, bei Einblick Fotografie einen Hochzeitsworkshop belegt zu haben, war die Beste die ich treffen konnte! Ich habe sehr viele Informationen mit nach Hause genommen..."

Hatice

„Ich bin mit ganz viel neuem Wissen und neuen Ideen nach Hause gefahren und mit dem schönen Gefühl, ein paar richtig tolle Menschen kennengelernt zu haben. Außerdem weiß ich jetzt, dass ich die Baby Fotografie unbedingt zu einem festen Bestandteil meiner Fotografie machen möchte. Zum Schluss zeige ich euch noch meine Lieblingsbilder von dem kleinen Julian.“

PREV.
NEXT.
- NEW ZEALAND